TRAINER Wassili Geier

Dr. Frank Vasters, Arzt in Fulda

"Abwechslungsreiches und individuelles Training beim Meistertrainer, bei dem der Spaß nicht zu kurz kommt und der Erfolg garantiert ist - beim Trainer Wassili Geier sind Sie genau richtig!"

Dr. Frank Vasters, Arzt in Fulda

Wassili Geier

Ich kam im Jahre 1966 auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion auf die Welt. Meine Sportkarriere begann im Alter von 10 Jahren in einer Sportklasse für fußballbegabte Kinder.
Ich kam im Jahre 1991 zum ersten Mal mit der Kampfsportart „Karate“ in Kontakt. Einige Jahre später hatte ich das Glück gehabt, diese Kampfkunst in Japan beim legendären Karatemeister Hatsuo Royama erlernen zu dürfen.
Das Thema Selbstverteidigung ist für mich zu einem Leitmotiv geworden. Ich und viele andere Menschen wurden während des Regimewechsels in der UdSSR mit chaotischen und teilweise anarchischen gesellschaftlichen Zuständen konfrontiert. Ich habe durch die von mir gemachten Erfahrungen gelernt mich selbst zu verteidigen.
Ich konnte auch im weiteren Verlauf meines Lebens auf diese Erfahrungen zurückgreifen und war unter anderem im Personenschutz tätig und für die Sicherheit bei Großveranstaltungen zuständig.
Ich wurde im Jahre 1997 Mitglied des kasachischen Kyokushin Karate Nationalteams. Zeitgleich gründete ich meine eigene Karateschule, die bis heute Bestand hat und aktuell mehr als 20.000 Mitglieder aufweist. Sie gehört zu den größten und den erfolgreichsten Karateschulen der Welt.
Ich zog im Jahre 2000 nach Deutschland und bestritt hier diverse Wettkämpfe für die deutsche Karate-Nationalmannschaft.
Mein gesamtes Leben ist durch den Sport geprägt; dazu gehören das aktive Praktizieren und insbesondere die Weitergabe meiner Fähigkeiten an meine Schüler. Seit Jahren unterrichte ich Kampfkünste im Raum Fulda und versuche Menschen durch mein Wirken stärker zu machen.
Ich wünsche mir, dass jeder Mensch in einer gefährlichen Situation über die entsprechenden Kräfte, Kenntnisse, das nötige Selbstbewusstsein, den Glauben und die Fähigkeiten verfügt, um sich selbst verteidigen zu können.

Zu meinen Schülern gehören unter anderem:

  • Sergej Braun (4-facher Weltmeister, mehrfacher Europameister, mehrfacher Deutscher Meister, mehrfacher Internationaler Meister, Geschäftsmann),
  • Aleksandr Kramyshev (Europameister, Präsident der Russischen Kyokushin Karate Union/Moskau, Russland),
  • Rustem Sultanbekov (Europameister, Generall-Sekretär der All Kazakhstan Kyokushin Karate Organization, Staats-Trainer/Astana, Kasachstan),
  • ADIS (Pop-Sänger/Astana, Kasachstan).